MINT-EC-Schule

Bilingualer Zweig

BläserklasseBläserklasse

Willkommen auf den Seiten des HBG

Willkommen

„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun...“

Johann Wolfgang von Goethe

Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe begleitet uns bereits seit der Jahrhundertwende und ist im Rahmen unseres Schulprogramms auch weiterhin ein Leitgedanke für unser zukünftiges Handeln.

IMG 20171229 WA0017

Am 13.Dezember haben sich die Schülerinnen und Schüler des Chemie LKs (Q1) am Institut für Physikalische und Theoretische Chemie getroffen, um sich gemeinsam den Vortrag „Das Gläserne Gehirn“ anzuhören.

Gegen 17.15 Uhr hat Prof. Dr. Ulrich Kubitschek mit seinem Vortrag begonnen, in dem er die Zuhörer über neue optische und chemische Tricks für die strukturelle Analyse des kompliziertesten Organs von Lebewesen informiert hat.

Zuerst hat er erklärt, warum sie an der Uni die Gehirnstruktur und-funktion studieren.

GewinnerinJedes Jahr nehmen alle Klassen 6 bei dem Vorlesewettbewerb der Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels teil. Die jeweiligen Klassensieger und Klassensiegerinnen treten anschließend gegeneinander an, um den Schulsieger oder die Schulsiegerin zu ermitteln.

Hast du Lust, dich mit interessanten Themen in Projektform zu beschäftigen, selbst zu recherchieren, Neues und Altes zu entdecken, die Gegenwart besser zu verstehen und auch noch die Chance auf tolle Preise zu haben?
Dann findest du hier eine Auswahl an spannenden Geschichtswettbewerben: Übersicht Geschichtswettbewerbe
Mehr Informationen erhältst du bei deinem/deiner Geschichtslehrer/in oder Frau Berenschot.

Tag der NW 1

 

Die Fachschaft Chemie freut sich über zwei Spektralphotometer, die durch eine großzügige Spende der Sparda-Bank an den Förderverein des Hardtberg-Gymnasiums angeschafft werden konnten. Mit den Geräten können unsere Schülerinnen und Schüler im Unterricht Farben einer Flüssigkeit analysieren. „Man kann damit abmessen, wie viel Licht in Substanzen absorbiert wird“, erklärte Chemielehrerin Heike Friemann sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch Peter Goeke, Chef der Duisdorfer Sparda-Bank-Filiale, der sich die von seiner Bank gespendeten Spektralphotometer am Tag der Naturwissenschaften anschaute. 

PlakatDas HBG zeigt mal wieder, was musikalisch alles in ihm steckt - und zwar mit gleich zwei Konzerten innerhalb von zwei Wochen: Den Auftakt bildet das Brass 'n Band-Konzert am Freitag, den 01. Dezember im PZ. Nur eine Woche später, am 08. Dezember folgt das Weihnachtskonzert in der Emmaus-Kirche Brüser Berg. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!