MINT-EC-Schule

Bilingualer Zweig

BläserklasseBläserklasse

Willkommen auf den Seiten des HBG

Willkommen

„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun...“

Johann Wolfgang von Goethe

Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe begleitet uns bereits seit der Jahrhundertwende und ist im Rahmen unseres Schulprogramms auch weiterhin ein Leitgedanke für unser zukünftiges Handeln.

IMG 09312Mit einem großartigen Sommerkonzert bereiteten die Musikensembles des HBG und die Bläserklassen auf die nahen Sommerferien vor: Es wurde laut und gefühlvoll, pompös und rockig, entspannt und heiter. Das war ganz nach dem Geschmack des Publikums! Stolz nahmen das Sinfonische Blasorchester, die PopSingers, die Next Generation Band, Les Choristes und La Sinfonietta den begeisterten Applaus entgegen.

 

Am 6.7.17 war es so weit, die Vorstellung der Projekte des JIA-Kurses fand statt. Zwei sechste Klassen durften sich dieser Vorstellung erfreuen. Viele neue Innovationen und tot geglaubte Erfindungen fesselten die Zuschauer an die Vorstellenden. Dabei stand die von den Schülern des neunten Jahrgangs selbständig organisierte Veranstaltung einer professionellen in nichts nach.

Wir gratulieren Camille Klemm (7D) ganz herzlich Geschichtswettbewerbzum Landessieg beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2016/2017 und der Körber-Stiftung zum Thema „Gott und die Welt. Religion macht Geschichte“. Am 3. Juli 2017 wurden im Haus der Geschichte Bonn die Landessieger aus Nordrhein-Westfalen mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Camille hat sich in ihrer Arbeit mit folgendem Thema beschäftigt: „Zur Konfirmation im Wandel der Zeit. Spurensuche in unserer Familiengeschichte.“ Ihr Beitrag war einer von insgesamt 1.639 eingereichten Beiträgen.

Zu sehen sind einige Bilder von der Aufführung.IMG 2846

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch im RathausAuch in diesem Jahr fand der Austausch zwischen unserer langjährigen Partnerschule Collège de Jean de Beaumont in Villemomble und dem HBG statt.
19 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b, c, d und e fuhren im März unter Begleitung von Frau Adams und Frau Rother nach Villemomble und genossen den Aufenthalt dort sehr. Neben dem Schulalltag und dem Leben in den Gastfamilien in Villemomble boten auch die Ausflüge nach Paris und nach Versailles viele Eindrücke.