MINT-EC-Schule

Bilingualer Zweig

BläserklasseBläserklasse

Willkommen auf den Seiten des HBG

Willkommen

„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun...“

Johann Wolfgang von Goethe

Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe begleitet uns bereits seit der Jahrhundertwende und ist im Rahmen unseres Schulprogramms auch weiterhin ein Leitgedanke für unser zukünftiges Handeln.

„Warum und wie soll man heute an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern?“ war die Frage aus dem Geschichtsunterricht, aus der die Idee resultierte, anlässlich des Gedenktages für Opfer des Nationalsozialismus (27. Januar) eine Ausstellung am Hardtberg-Gymnasium zu organisieren. Mit Unterstützung der Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus und der Bundeszentrale für politische Bildung konnten interessante Schautafeln und Exponate an die Schule geholt und eine tolle Ausstellung konzipiert werden.  
Im Fokus der Plakate steht insbesondere das Schicksal der jüdischen Kinder aus Bonn, die vom Internierungslager in Endenich in die Vernichtungslager der Nationalsozialisten deportiert wurden. Die meisten überlebten nicht.

 

Am 25. November 2016 besuchte der Tropenforscher Doktor Thomas Harbaum das Hardtberg-Gymnasium und hielt vor der Jahrgangsstufe 9 eine Präsentation rund um das Thema ,,Infektionskrankheiten‘‘.
Im ersten Teil der Veranstaltung wurden die Schülerinnen und Schüler über ansteckende Krankheiten, wie beispielsweise Malaria oder Ebola, informiert und aufgeklärt.

IMG 20170110 153124052

Die HBG Volleyballerinnen der WK III (Jg 9) sind bei den Bezirksmeisterschaften am 10.01.2017  eine Runde weitergekommen! 

Herzlichen Glückwunsch an Celine Nölle, Julia Braun, Svea Grünfeld, Dominique Roos, Laura Klosterhalfen, Anna Vehreschild und Noelia Faria Jimenez!

"72 Kinder werden an Weihnachten von uns beschenkt. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!"
Viele Grüße, Alina und Elena (Q1) und Vincent (7a)

 

 

Zu Ehren unseres sich dem Ende neigenden 50jährigen Schul-Jubiläums präsentiert das HBG abschließend ein großes Konzert, an dem sich alle Ensembles der Schule musikalisch präsentieren. Eine bunte Mischung aus jazzigem BigBand-Sound, poppigem Chorgesang, sinfonisch-orchestraler Filmmusik und klassischem Orchesterklang erwartet das Publikum. Und da sich nicht nur das HBG-Jubliäums-, sondern auch das Kalenderjahr langsam dem Ende neigt, wird es an dem Abend natürlich auch an der ein oder anderen Stelle etwas weihnachtlich.  

Wir freuen uns auf ein schönes, großes und auch besinnliches Jubiläumskonzert mit Ihnen allen am 9. Dezember um 19 Uhr im Pädagogischen Zentrum gegenüber des HBG.

Ihre Musikfachschaft des HBG