Dies ist die Internetseite des Fachbereichs SPANISCH.

Spanisch lernen am HBG

 Mit etwa 495 Millionen Muttersprachlern im Jahr 2012 ist Spanisch die weltweit meistgesprochene Sprache nach Chinesisch. Nach Englisch ist es auch die weltweit beliebteste Verkehrssprache – 2030 sollen 7,5 Prozent der Weltbevölkerung der Sprache mächtig sein! Auch am HBG erfreut sich Spanisch großer Beliebtheit und wird mittlerweile in der Einführungsphase dreizügig unterrichtet.

Das Fach Spanisch ermöglicht Quereinsteigern, welche in ihrer bisherigen Schullaufbahn nur eine weiterführende Fremdsprache belegt haben, einen optimalen Übergang auf das Gymnasium. Über einen Zeitraum von drei Jahren erlernen die Schülerinnen und Schüler in vier Wochenstunden kompetenzorientiert die Fremdsprache und erhalten Einblick in die Geschichte und Kulturen Spaniens und Lateinamerikas.

Der jährliche Besuch des spanischen Filmfestivals „Cineescuela“ unterstützt das Eintauchen in deren Vielfalt. Lateinamerikanische Austauschschüler bereichern den Unterricht und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern die Fremdsprache in authentischen Kontexten anzuwenden. Angestrebt wird die jährliche Durchführung einer Studienfahrt nach Madrid oder eines Austauschs. Außerdem soll den Schülerinnen und Schülern in Zukunft ermöglicht werden, das Fremdsprachenzertifikat DELE zu erwerben.

P1060917        P1100208

Fachschaft Spanisch

- Fachvorsitzende: Frau Díaz de León

- Frau Dehne-Haas

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 siehe schulinternes Curriculum EF

(Kapitel 2.3, Seite 8)