Die unterschiedlichen Probleme und Situationen von Schülerinnen und Schülern erfordern vielfältige Formen und Ansprechpartner für Beratung:

Lehrerinnen und Lehrer

Besonders die Klassenlehrer und Jahrgangsstufenleiter übernehmen Beratungsaufgaben. Sie sind den Schülerinnen und Schülern aus dem Unterricht bekannt und vertraut. Sie sind die ersten Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme.

Spezielle Aufgabenbereiche werden von Lehrerinnen und Lehrern sowie z.T. von älteren Schülerinnen und Schülern betreut.

BeratungslehrerInnen ergänzen und intensivieren das Beratungsangebot. Mit ihnen kann bei Bedarf Kontakt von allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern aufgenommen werden.

Externe Berater an unserer Schule

Zusätzlich bieten zwei Schulsozialarbeiter der Stadt Bonn sowie ein psychologischer Berater der Caritas Bonn Sprechstunden in unserer Schule an.

Link zum psychologischen Berater

Das ausführliche Beratungskonzept:

hier

Flyer zum Beratungskonzept:

hier