MINT-EC-Schule

Bilingualer Zweig

BläserklasseBläserklasse

Willkommen auf den Seiten des HBG

Willkommen

„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun...“

Johann Wolfgang von Goethe

Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe begleitet uns bereits seit der Jahrhundertwende und ist im Rahmen unseres Schulprogramms auch weiterhin ein Leitgedanke für unser zukünftiges Handeln.

 

Die Fachschaft Französisch gratuliert herzlich den 27 Schülerinnen und Schülern, die das DELF-Diplom erhalten haben:

aus den Klassen 8/9 (Niveau B1):

Yvonne Dollowski, Alicia Doms, Yannick Dörr, Frederik Klein, Rafael Kowalk, Paula Schüttenhelm, Sophia Solibieda, Katharina Yakovleva

Aus den Klassen 6/7 (Niveau A2):

Charlotte Absalon, Lennard Ahlmeyer, Laura Bahner Suarez, Alokie Barth, Lilja Beushausen, Ana Brkic, Amelie Doms, Mathis Flizner, Brit Jander, Amany Jouili, Julia Karnbach, Jana Kilian, Saskia Klass, Florian Klein, Salma Klement, Tina Langreder, Nanami Meyer, Jolina Preißler, Vincent Sudmeier

Du lernst auch Französisch und möchtest dir deine Kenntnisse mit einem Zertifikat anerkennen lassen? Dann ist DELF scolaire genau das Richtige für dich!

Was ist das?

Das DELF-Diplom ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat mit 4 Niveaustufen (A1, A2, B1 und B2). Das Zertifikat bestätigt dir je nach Niveau die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

Wofür brauche ich das DELF-Diplom?

  • Vorteile bei der Bewerbung um einen Studienplatz
  • als Motivation für den Französischunterricht
  • für die Vorbereitung auf reale Begegnungssituationen im französischsprachigen Raum

Wie werde ich darauf vorbereitet?

  • Übungsmaterial zu allen vier Sprachkompetenzen in einer AG

Wann findet die DELF-AG statt?

  • einmal die Woche im Rahmen einer AG

Bei Interesse meldet euch bei Frau Sprenger.

C. Schneider (für die Fachschaft Französisch)