Wo sehen wir unsere Aufgaben und Schwerpunkte?

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Erziehungsberechtigten bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit und fördert den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule.

(Auszug aus dem Schulmitwirkungsgesetz)

Eltern

  • Wir wollen Anregungen, Kritik und Kümmernisse aufnehmen und zur Weiterentwicklung nutzen.
  • Es sollen aktuelle Themen und Anlässe aufgearbeitet werden – offen und kurzfristig, das heißt, wir wollen einen offeneren Umgang der Elternvertreter und Eltern.

Schüler

  • Wir möchten die Zusammenarbeit zwischen Eltern- und Schülervertretern initialisieren, zum Beispiel durch regelmäßige Treffen zwischen den Vorsitzenden der Elternvertreter und der Schülervertreter zum Informationsaustausch.

Schule (Schulleitung und Kollegium)

  • Bessere Informationspolitik seitens der Schulleitung und des Kollegiums, und zwar regelmäßig, zeitnah, vorausschauend und damit planbar
  • Bessere Einbindung in Konzepte und Entscheidungen der Schule bedeutet frühzeitige Einbindung bereits in die Konzeptionsphasen

Vorstand der Schulpflegschaft

Vorsitzender:  Herr W. Bender (Jgst. Q1) Mail: Bender(at)Hardtberg-Gymnasium.de
Vertreter: Frau A. Doms (9A), Frau S. Hewig-Kügler (EF) und Herr R. Schwarze (9B)

 

Elternvertreter in der Schulkonferenz 2017/2018

1. Herr W. Bender 4. Frau S. Hewig-Kügler
2. Frau A. Doms 5. Herr S. van de Laar
3. Herr R. Schwarze 6. Herr J. Hoffmann
       

Weitere Informationen zur aktuellen Schulpolitik finden Sie unter folgenden Links: