MINT-EC-Schule

Bilingualer Zweig

BläserklasseBläserklasse

Willkommen auf den Seiten des HBG

Willkommen

„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun...“

Johann Wolfgang von Goethe

Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe begleitet uns bereits seit der Jahrhundertwende und ist im Rahmen unseres Schulprogramms auch weiterhin ein Leitgedanke für unser zukünftiges Handeln.

 

image004Physik- und Sportlehrer Sören Eglitis erreichte beim bundesweiten Wettbewerb „Innovative MINT-Unterrichtsideen 2018“ den zweiten Platz. Im Rahmen des MNU-Bundeskongresses in München wurden insgesamt drei Preisträger vom Ernst Klett Verlag und dem MNU (Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts) für ihre gelungenen Lerninhalte ausgezeichnet.

Skifahrt Gruppe

Die alljährige Skifahrt der EF, auf die sich alle gefühlt seit der fünften Klasse freuten, stand im Februar auf dem Programm. Am Samstag, dem 17.02. ging es bereits um 6 Uhr morgens los. Trotzdem kamen wir erst um 18 Uhr in unserer Unterkunft „Schöne Aussicht“ in Pfunds, Österreich an, geplant war 15 Uhr. Der Anreisestau und starker Schneefall verzögerten alles. Am Abend schleppten wir dann noch unsere Skimaterialien von der Ausleihe in die Unterkunft und aßen wie jeden Abend österreichische und leckere Hausmannskost. Nach dem Essen wurden die Ski- und Snowboard-Gruppen bekanntgegeben in denen wir in dieser Woche gemeinsam gefahren sind. Hierbei waren „Gruppe 5“ die Anfänger und „Gruppe 1“ die Profis. Jede Gruppe wurde von einem „Ski“-Lehrer betreut. Mit von der Partie waren Frau Siemoneit, Frau Leipold, Frau Keune, Frau Guth, Frau Wilk und Frau Stauder (als Ersatz-Skilehrer), Herr Eglitis, Herr Imberg, Herr Hörr und 65 Schüler und Schülerinnen der EF des Hardtberg-Gymnasiums.

 

salma und amany mit herrn elfter von der hans riegel stiftung und frau dr. grugel von der kinder uni

kinderuni logo

 

Nun ist wieder ein Semester der Kinderuni Bonn vorbei, an dem wir mit viel Freude teilgenommen haben. Auf dem Bild links seht ihr uns mit Herrn Alfter von der Hans-Riegel-Stiftung, die die Kinder-Uni unterstützt, und Frau Dr. Grugel von der Kinder-Uni.

Aber erst einmal zum Anfang: Was ist die Kinderuni überhaupt?

 

 

 

 

 

Échange franco-allemand HBG – Lycée Saint-André du 14 au 20 mars

Le matin du 14 mars, le Leistungskurs de franςais (Q1) est parti en France. Nous, les 11 élèves, étions accompagnés de Madame Kohler et Madame Schneider.

P3160460klein

 

 

BildVillemomble2018Nach der langen Zugfahrt hatte das Warten endlich ein Ende. Wir trafen endlich unsere Austauschpartner. Am nächsten Tag ging es in die Hauptstadt. Die wohl größten Attraktionen waren der Blick vom Eiffelturm und der Besuch des Wachsmuseums Grévin.
Das Wochenende verbrachten wir in den Familien. Da bot es sich natürlich an, in das nahegelegene Disneyland zu fahren. Am Montag besuchten wir den Unterricht unserer Gastschüler, wurden im Rathaus empfangen und nahmen an einem Musikworkshop teil. Der nächste Tag startete mit einem Volleyballturnier; im Anschluss daran arbeiteten wir an gemeinsamen Projekten, unter anderem an der Erstellung des diesjährigen Austausch-Logos.